Monatsarchiv :

Oktober 2018

Tipps für Posts – oder „mal eben Social Media“

500 200 Anke Staudacher

So ein Post für Facebook oder Instagram, ein Tweet oder ein Beitrag für XING oder LinkedIn ist schnell geschrieben. Sind ja nur ein paar Zeichen. Denkste! In den Sozialen Netzwerken müssen Text und Bild innerhalb von Zehntelsekunden überzeugen und packen. Nur so nehmen Kunden die Beiträge von Unternehmen überhaupt wahr und interagieren mit Ihnen –…

weiterlesen

Wege aus der Betriebsblindheit

500 200 Anke Staudacher

In den ersten Tagen und Wochen in einem neuen Job fallen Mitarbeitern viele Dinge auf, die nicht rund laufen und dringend optimiert werden müssten. Das sind Abläufe und Prozesse, Aufgabenverteilungen oder die zur Verfügung stehenden Tools. Mit der Zeit schleicht sie sich dann ein – langsam und unbemerkt: die Betriebsblindheit. Betriebsblindheit ist ein Zustand, der…

weiterlesen

Das Gesicht hinter Ihren Produkt

500 200 Anke Staudacher

Wir Deutschen lieben Zahlen und Fakten. Wenn wir jedoch die Gesichter hinter einer Dienstleistung oder einem Produkt kennen, beeinflusst das unsere Kaufentscheidung. Deshalb: Zeigen Sie Ihren Kunden Ihr Gesicht, Ihre Mitarbeiter und die Prozesse, die sonst im Verborgenen bleiben.

weiterlesen

Kleiner E-Mail-Knigge

500 200 Anke Staudacher

Herr Müller ist telefonisch nicht erreichbar. Also schreiben Sie ihm eine E-Mail. Die wichtigsten Dos and Don’ts der E-Mail-Kommunikation in Kürze.

weiterlesen
  • 1
  • 2